finde deinen Termin
Jetzt buchen

Ayurvedic Yoga Massage

Die Ayurvedic Yoga Massage (AYM) verbindet ayurvedische Massagetechniken mit Dehnungen und Asanas aus dem Yoga. Dabei wird die Muskulatur gelockert und gedehnt. Bei mir spielt zudem die Musik eine wichtige Rolle: Diese nimmt dich mit auf eine Reise zu dir selbst. Du kannst diese neue Massage jetzt in Zürich kennenlernen.


Ayurvedic Yoga Massage

Erlebe völlige Entspannung
 
Nacken-Massage

Massage

Während der Ganzkörper-Massage werden intensiv alle Muskeln aktiviert und entspannt. Die ganze Massage besteht aus etwa 200 einzelnen Arbeitsschritten, damit dein ganzer Körper belebt wid. Ich löse dadurch deine Muskelverspannungen und stimuliere das Fasziengewebe. Zudem solltest Du auf deine Atmung achten. So kannst Du Ruhe und Entspannung erfahren und erlebst ein ganz neues Körpergefühl.

Yoga-Dehnung bei Massage

Yoga

Für ein ganzheitliches Massage-Erlebnis ist neben der Entspannung der Muskeln auch eine Aktivierung notwendig. Dazu bringe ich dich in bestimmte Yoga-Positionen und verstärke die Dehnung zusätzlich. So erlangst Du bei diesen Haltungen eine Intensität, die Du alleine nicht erreichen kannst. Für die richtige Stärke sagst Du mir einfach jeweils während der Massage, ob die Dehnung intensiver sein soll.

Rücken-Massage Mann

Entgiftung

Die Ayurvedic Yoga Massage hat auch eine entgiftende Wirkung. Bei der Massage verwende ich Kalmuspulver. Dieses löst Giftstoffe aus dem Gewebe und bringt diese dann in den Blutkreislauf, wo sie ausgeschieden werden. Das Pulver fördert die Durchblutung, wirkt energetisierend und dient als natürliches Peeling. Wenn Du auf eine bewusste, tiefe Atmung achtest, verstärken sich diese Effekte zusätzlich.

Wirkung der Massage

– fördert die Blutzirkulation
– verbessert die Körperhaltung und richtet den Körper auf
– löst Muskelverspannungen
– dehnt das Fasziengewebe
– lockert Gelenke
– verbessert Flexibilität und den Bewegungsapparat
– bringt die Energie im Körper in Fluss
– bringt Ruhe & Entspannung
– verleiht Stille & Öffnung

geeignet bei:

– Durchblutungsstörungen
– Problemen mit Rücken, Schultern, Nacken oder Knien
– Verdauungsproblemen
– Atemproblemen wie Asthma, flache Atmung, COPD etc.
– Kopfschmerzen
– Stress, Ängsten
– Depressionen
– Schlafschwierigkeiten
– Gelenk- und Muskelschmerzen




Finde deinen Termin

Jetzt buchen

— eine verjüngende und entspannende Massage —

durch intensive Bearbeitung des Muskel- und Skelettsystems

«Was Du erwarten kannst: Den Alltag hinter dir lassen, eintauchen in deine Welt und deinen Körper spüren. Mir ist es wichtig, dass Du dich wohl fühlst und eine besondere Erfahrung hast. Deswegen lege ich grossen Wert auf Düfte, Klänge, Musik, Ambiente und eine angenehme Atmosphäre zwischen uns beiden.» – Benjamin Maeles, Gründer freesoph

Die Massage findet auf einer Massagematte statt. Kissen unterstützen dich zusätzlich. Der ganze Körper wird miteinbezogen. Dabei sind viele Menschen nach der Massage erstaunt, wie tiefgreifend und intensiv die Massage ist, und dass tatsächlich der gesamte Körper aktiviert, entspannt und erholt ist.

 

Deine 1. Massage

Zuerst legen wir fest, wie die Massage abläuft und ob es bestimmte Dinge zu beachten gilt. Anschliessend gibt es eine kurze Meditation mit Körperwahrnehmung. Danach folgt die Massage, zuerst auf dem Bauch liegend, dann sitzend, dann auf dem Rücken liegend. Am Ende folgt eine weitere Meditation und anschliessende Entspannung.


Dein Masseur

Mein Name ist Benjamin. Seit 6 Jahren arbeite ich im Gesundheitswesen. Dabei gehe ich schon lange der Frage nach, wie ein Mensch einen Zustand erleben kann, in dem er körperlich, emotional und mental in Harmonie ist. Durch die Ayurvedic Yoga Massage fand ich eine fantastische Möglichkeit, wie diese Ausgeglichenheit in kurzer Zeit im Alltag erlebt werden kann.


Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zu anderen Massagen?

Neben dem Yoga-Aspekt ist es die Ganzheitlichkeit der Massage. Es wird tatsächlich dein ganzer Körper aktiviert, entspannt und in die Massage miteinbezogen. Zudem begleitet dich während der Massage ausgewählte Musik, die dich auf eine musikalische Reise zu dir selbst mitnimmt. Dadurch erfährst Du in etwa 90 Minuten eine tiefe, innere Zentriertheit und Ausgeglichenheit, die Du bei keiner anderen Massage findest.

Kann eine AYM auch weniger als 90 Minuten gehen?

Mir ist es wichtig, dass bei der Massage tatsächlich der ganze Körper miteinbezogen wird und es ein tiefes Eintauchen für dich wird. Darum biete ich nur eine Zeitdauer an, die das volle Spektrum der Massage ausschöpfen kann. Probier’s aus und Du wirst merken, dass sich die investierte Zeit lohnt.

Verwendest Du für die Massage Öl?

Ich verwende eine eigene Mischung aus Sesamöl, ätherischen Ölen, spagyrischen Edelstein-Tinkturen und Kalmuspulver.

Muss ich etwas mitnehmen?

Die Ayurvedic Yoga Massage findet auf einer Matte statt, wo ich dich neben der Massage in sanfte Yoga-Dehnungen bringe. Dies alles hat jedoch keinen Sportcharakter. Du musst also nichts mitnehmen und darfst ganz Du selbst sein.

Wann ist eine AYM nicht möglich?

– nach Operationen
– nach schweren Verletzungen
– bei Thrombosen
– während der Schwangerschaft

vor der Massage

– zieh dir bequeme Unterwäsche an
– bitte kein Make-Up verwenden, eine Gesichtsmassage gehört zur AYM dazu
– am besten eine Stunde vor der Massage nichts mehr essen

nach der Massage

Die Massage wirkt stark entgiftend. Daher solltest Du danach viel Wasser trinken und nach Möglichkeit den Tag ruhig planen.

Preise

Ayurvedic Yoga Massage
175CHF
90 Minuten
Ayurvedic Yoga Massage & Licht-Therapie
225CHF
90 Minuten

 

LASS UNS EINEN TERMIN VEREINBAREN

Schreib mir eine kurze Nachricht, wir finden dann anschliessend bei einem Telefongespräch einen passenden Termin.